News-Archiv - 2020

von

Anbei erhalten Sie Informationen zu den geänderten USt. Sätzen die zum 1.7.2020 gültig sind.

Details finden Sie in der Anlage.

von

im Anhang erhalten Sie die Mandanten-Monatsinformation Juni 2020 mit folgenden Themen:

  • Informationen für Grenzpendler
  • Steuerfolgen bei Sachspenden aus dem Betrieb an steuerbegünstigte Organisationen
  • Verlängerung der Erklärungsfrist für vierteljährliche und monatliche Lohnsteueranmeldungen
  • Doppelbesteuerung von Renten
  • Kindergeldanspruch geht nicht durch Unterbrechung des Freiwilligen Sozialen Jahres wegen Krankheit verloren
  • Datenschutzgrundverordnung begründet keinen Anspruch auf Akteneinsicht auf dem Gebiet der Einkommensteuer
  • Rückwirkende Steuerfreiheit von Fort- und Weiterbildungen
  • Pkw-Überlassung an Arbeitnehmerehegattin kann umsatzsteuerrechtliche Folgen haben
  • Problemfall: Familienheim und Erbschaftsteuer
  • Corona-Krise: Unterstützung für Gastronomie
  • Erhöhung von Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise
  • Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld verlängert
  • Erweiterte Möglichkeiten beim Hinzuverdienst zum Kurzarbeitergeld
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

von

im Anhang erhalten Sie die Mandanteninformation Mai 2020 mit folgenden Themen:

  • Allein Führungskräften vorbehaltene Betriebsveranstaltung darf nicht pauschal besteuert werden
  • Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus bei steuerlichen Maßnahmen
  • Energetische Sanierungskosten: Steuerermäßigung nur mit Bescheinigung
  • Krankheitskosten aufgrund Wegeunfalls als Werbungskosten abziehbar
  • Corona-Krise: Steuerbefreiung für Beihilfen und Unterstützungen für Arbeitnehmer
  • Weiterverkauf von Tickets für das Champions League-Finale als privates Veräußerungsgeschäft
  • Corona-Krise: Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen möglich
  • Gravierende Mängel bei der Kassenführung führen zu Hinzuschätzungen des Finanzamts
  • Einfuhr von medizinischer Ausrüstung aus Nicht-EU-Ländern von Zöllen und Mehrwertsteuer befreit
  • Corona-Krise: Anspruch eines Arbeitnehmers auf Entgelt bei behördlichen Infektionsschutzmaßnahmen
  • Corona-Krise: Unternehmen, Genossenschaften, Vereine und Wohnungseigentümergemeinschaften weiterhin handlungsfähig
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

von

In der Anlage erhalten Sie die Mandantenmonatsinformation April 2020 mit folgenden Themen:

  • Schnelle Hilfe durch Kurzarbeitergeld und steuerpolitische Maßnahmen in der Corona-Krise
  • Zur steuerlichen Behandlung von Aufwendungen zur Sanierung eines Entwässerungskanals
  • Steuerfolgen beim Nießbrauch an Grundstücken
  • Wann entsteht für einen Arbeitnehmer ein Phantomlohn?
  • Unzureichend geführtes Fahrtenbuch erst nachträglich bekannt Änderung der Steuerfestsetzung möglich
  • Zuordnungsentscheidung bei Errichtung einer Photovoltaikanlage muss für Vorsteuerabzug fristgemäß dokumentiert werden
  • Kleinunternehmer-Bemessungsgrundlage bei der Differenzbesteuerung
  • Sozialamt darf regelmäßige Geldschenkungen an Enkelkinder zurückfordern
  • Ab Juni 2020 keine Zahlungserinnerungen für Steuervorauszahlungen
  • Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf identische Bewertung in agilen Projekt-Teams
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

von

Zur Information Für Ihre Information haben wir folgende Links für Sie, diese haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

von

in der Anlage erhalten Sie die Mandantenmonatsinformation März 2020 mit folgenden Themen:

  • Entgelt für die Anbringung von Werbung auf privatem Pkw ist lohnsteuerpflichtig
  • Steuerliche Behandlung von Tätigkeiten im Bereich Alten-/Krankenpflege
  • Verbesserung bei der steuerlichen Behandlung von Diensträdern -Schätzung der Einnahmen und Umsätze bei einem Imbiss
  • Keine Spekulationssteuer auf häusliches Arbeitszimmer
  • Prüfungsschwerpunkte der Finanzämter
  • Doppelte Haushaltsführung von Ledigen bei Beteiligung an den Kosten eines Mehrgenerationenhaushaltes
  • Selbst bewohntes Haus verkauft
  • Keine Spekulationssteuer trotz Zwischenvermietung
  • Bei Bäckereien im Eingangsbereich von Supermärkten gilt beim Verkauf von Backwaren zum dortigen Verzehr der volle Umsatzsteuersatz
  • Missbrauch von Kundendaten rechtfertigt fristlose Kündigung
  • Mindestlöhne für Beschäftigte in der Altenpflege werden angehoben
  • Anlegen der Arbeitskleidung kann bei fehlender Umkleidemöglichkeit Arbeitszeit sein

von

Wir suchen ab sofort eine/n Steuerfachangestellte/n oder Steuerfachwirt mit Berufserfahrung in Vollzeit oder Teilzeit.

Archiv pro Jahr