Aktuelle Informationen

Vom

Blitzlicht Dezember 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2017 und Januar 2018
  • Sprachaufenthalt im Ausland gilt nur unter besonderen Umständen als Berufsausbildung
  • Abgrenzung eines häuslichen Arbeitszimmers von einer Betriebsstätte
  • Neue Entwicklungen bei eigenkapitalersetzenden Darlehn
  • Begrenzung der Steuerermäßigung wegen Gewerbesteueranrechnung ist betriebsbezogen
  • Gestaltungsmissbrauch bei einer dem Verkauf von Aktien vorgeschalteten Schenkung an minderjährige Kinder
  • Gescheiterte Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen wegen fortbestehender Geschäftsführerstellung
  • Ausnahme bei den anschaffungsnahen Herstellungskosten
  • Geänderte Schenkungsteuerfestsetzung für den Vorerwerb ist weder Grundlagenbescheid noch rückwirkendes Ereignis
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten nicht sozialversicherungspflichtig
  • Verkauf von „Wiesnbrezn“ auf dem Oktoberfest unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz
  • Werbungskosten durch Vorhalten einer Wohnung am Arbeitsort während der Elternzeit

 

Vom

Der Umgang mit verschlüsselte eMails

Die DATEV hat die Prozedur zum Umgang mit verschlüsselten eMails überarbeitet. Erfahren Sie in einem ausführlichen Video, wie verschlüsselte eMails von uns an Sie von Ihnen geöffnet und beantwortet werden können.

ganzen Artikel lesen

Vom

Blitzlicht November 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November 2017 und Dezember 2017
  • Kein Gestaltungsmissbrauch bei Nießbrauch an vermietetem Grundstück zugunsten des studierenden Kinds
  • Mietvertragliche Pflicht zur Gartenpflege umfasst nur einfache Arbeiten
  • Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen
  • Mittelverwendung gemeinnütziger Vereine von jedem Vereins Bankkonto möglich
  • Keine Rückwirkung der Rechnungsberichtigung beim unrichtigen Steuerausweis
  • Keine Verteilung außergewöhnlicher Belastungen aus Billigkeitsgründen
  • Jahresabschluss 2016 muss bis zum Jahresende 2017 veröffentlicht werden
  • Auch Geldeinwurfautomaten müssen kassensturzfähig sein
  • Anforderungen an die Aufzeichnungen bei Einnahmenüberschussrechnung und Verwendung einer offenen Ladenkasse
  • Airlines dürfen keine Sondergebühr bei Stornierung einer Flugbuchung verlangen

Vom

Blitzlicht Oktober 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober 2017 und November 2017
  • Häusliches Arbeitszimmer: Zur mehrfachen Nutzung des Höchstbetrags sowie zum Abzug bei der Nutzung für mehrere Einkunftsarten
  • Steuerbegünstigte Abfindung bei Vorliegen eines einvernehmlichen Auflösungsvertrags
  • Steuerliche Erleichterungen und Bürokratieabbau bei kleineren Beträgen
  • Pflicht zur Einzelaufstellung der Bareinnahmen bei einem Taxiunternehmen
  • Umsatzsteuerpflicht bei Fahrschulunterricht ist zweifelhaft
  • Elektronische Klageerhebung über das Elster-Portal ist nicht zulässig
  • Verbilligte Vermietung an Angehörige: Ermittlung der Entgeltlichkeitsquote
  • Anerkennung von Verlusten aus teilweiser Vermietung durch Zeitmietverträge und als Ferienwohnung
  • Irritationen um die Mietpreisbremse
  • Stromanbieter müssen Haushaltskunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anbieten

Vom

Blitzlicht September 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September 2017 und Oktober 2017
  • Abschreibungsrecht des Nichteigentümer-Ehegatten bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks
  • Erste Tätigkeitsstätte von Piloten und Flugbegleitern
  • Gewinnerzielungsabsicht bei verlustträchtiger Erfindertätigkeit
  • Verlustabzugsverbot: Erwerbergruppe beim schädlichen Beteiligungserwerb
  • Miet- und Leasingkosten für Rauchwarnmelder sind nicht als Betriebskosten auf Wohnungsmieter umlegbar
  • Garantiezusage als einheitliche untrennbare Leistung beim Gebrauchtwagenkauf
  • Umsatzsteuerliche Kleinunternehmerregelung auch bei fehlendem Umsatz im Gründungsjahr anzuwenden
  • Vorgeschriebene Umkleidezeiten sind vergütungspflichtige Arbeitszeit
  • Haftung eines Auffahrenden bei Kettenauffahrunfall
  • Bei Billigkeitserwägungen wegen übermäßiger Steuerbelastung dürfen Einkommen- und Gewerbesteuern nicht zusammengerechnet werden

Seite 3 von 8

Archiv

Diese Webseite setzt Cookies ein. Weiterlesen …